Boretti - Vorhang - jetzt als Paperback

Artikelnummer: LO-100

Kategorie: Neues


49,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

1000 verkaufte Exemplare. Jetzt als preisgünstige Paperback Ausgabe. Ungekürzter Inhalt.

Boretti hat aus Anlass seines 45 jährigen Bühnenjubiläums ein Buch geschrieben, sein Lebenswerk. Es geht über fast alle Bereiche der Zauberkunst, die er in 12.600 Vorstellungen bedient hat. Hier finden Sie alle Routinen und Erfindungen von ihm, mit Ausnahme der Kinderzauberei. Da gibt es ja ein gesondertes Buch: 1-2-Zauberei.
Das Buch hat 318 Seiten, Paperback Bindung, Format 17,5 cm x 25 cm.
77 Erfolgsroutinen, 15 Artikel über und um die Zauberei, 3 spezielle Ansagerroutinen. Viele Fotos und Illustrationen.

Zum Inhalt. Es sind alles Routinen für Sprechzauberer und selbstverständlich werden entsprechende Vorträge und Vortragsanregungen mit angeboten. Folgende Themen werden behandelt:

Allgemeine Magie:

Affenschaukel, Endestab, verschwindende Sektflasche, erscheinende Sektflasche, Feuerstuhl, die Original (!) Gefühlsbox, Geldschein in Apfel, Himberring mit Göffel, Hundehalsband, Knoblauchbeutel, färbende Kummerbund, Loch in Jacke, Lügenballon, Lügenballontisch, Magische Bar, Mausefalle, Messer durch Jacke, Millionenspiel, Münze in Flasche, Nadel durch Ballon, O - Saft, Persiltrick, Q-Tips, Papierbälle über den Kopf, Papierbälle Climax für den Climax - Krawattenklau, Papierstreifenzerschneiden, Rauchdaumen, Rauchdaumen-Methode von Berglas, Ringdeponie, Ring in Dose, Schmetterlingstrick,Schnucki, Schnurstäbe, Schnurstäbe plus, Schwimmweste, Superquiz, Superquiz Zusatzgag, Tram- Taschendiebroutine, Tuchfärben nach McComb, Tuchpistole, Warm und Kalt Stab, Zigarettenaustausch.

Tisch- Zauberei - close up:

Casinochips, Chop Cup Routine, Kopf oder Zahl, Ring auf Brille, Stahlball, umgedrehte Geldscheine.

Kartenzauberei:

Kartengedächtnis, Kartenpeitsche, Kartenstethoskop, Nova Karten, Sechskartentrick, sichtbare Kartenfontäne, Stopptrick, schöne Grüße von Victor, der Zweimännertrick.

Mentalmagie:

Autoblock, Autoblock 2, Clownnasen, mentale Duschhauben, Flaschentrick, Gasmaske, Handglocke, Hongkongtest, Kulturbeutel, Lotterie, Parkscheibe, Psychometrie in Streifen, Psychometrie 4711, Rennquintett, Russisch Ei Roulette, Schloss und Schlüssel, Taschenuhr perfekt, Telefonbuchtrick, Uhr ohne Zeiger, die Zufallszahl.

Keine Zauberei:

Die Anfrage, Abschluss und Eintreffen, geheimnisvolle Kräfte , Assistentin und Tisch, Videoaufnahmen, immer lächeln, Gerätschaften, die Ansage, Untugenden, gute Freunde, Zauberei am Tisch, Zufall oder nicht, PSI, Publikum, Raffiniert.

Vor dem Vorhang - Routinen für den Conferencier:

Der abgerissene Arm, es stand in der Bravo, Kreuzworträtsel, .
Das war`s - Vorhang. Zwei Jahre Arbeit. 318 Seiten geballte Zauberei.
Auf Wunsch natürlich auch signiert.
 
Kommentar von Alex de Cova:

Ein besonders herzliches DANKESCHÖN für Dein hervorragendes Buch "VORHANG" !!! Ich habe jetzt Zeit gehabt, in Ruhe es durchzulesen und ich fand sage und schreibe 12 Sachen, die ich verwenden kann und werde (mit Modifikationen für den Schotten, klar). Ich habe selten in all den Jahren erlebt (eigentlich gar nicht, mit Ausnahme des Dai Vernon Book of Magic), dass man derart viel Brauchbares und Unterhaltsames von einem Künstler verwenden kann. Ganz grosses Lob, ich mag Deine Arbeit und denkweise sehr und kann es nur weiterempfehlen. Viele liebe Grüße und hoffentlich bis auf bald mal wieder!

Buchrezension von Rico Leitner

"VORHANG" betitelte BORETTI sein Mitte August 2013 erschienenes Buch, das getrost als ein Lebenswerk bezeichnet werden darf.
Es ist ein Buch, wie es von einem erfahrenen Kenner der Materie geschrieben und gestaltet worden ist: Übersichtlich geordnet und ausgezeichnet illustriert durch Fotos, Handzeichnungen und Karikaturen. Die Beschreibungen und Erklärungen sind einfach und sehr klar gehalten, wenden sich aber grösstenteils an fortgeschrittene, sprich erfahrene Vorführer.
Das ´´Vorführmaterial´´ ist gegliedert in fünf Sparten: Allgemeine Zauberei, Tisch-Zauberei, Kartenzauberei, Mentalmagie und eine Abteilung ´´Vor dem Vorhang´´, die praktisches für Conférenciers oder Moderatoren bietet. Wenige (zu wenige?) biografische Angaben runden den Buchinhalt sympathisch ab.
Im Kapitel ´´keine Zauberei´´ vermittelt Boretti -abgesehen von einigen anekdotischen Episoden- Hinweise und Ratschläge für alle Bereiche ´´hinter der Bühne´´. Er tut dies mit klaren, bestimmtenWorten und sicher deshalb, weil er weiss, dass es um viele Fragen des ´´back stage´´-Bereichs und der Image-Pflege leider in weiten Kreisen zwischen lausig und sehr schlecht bestellt ist.
Boretti ist nicht der einzige, aber einer der wenigen erfolgreichen Vorführer von sog. Klassikern, die er vielfach mit intelligenten ´´Abrundungen´´ versehen hat. Sein Repertoire ist in erster Linie auf ´´gute Unterhaltung für alle Schichten´´ ausgelegt und damit stellt er sich in eine Linie mit Grössen wie Paul Potassy, Dany Ray, Paul Daniels, Gaetan Bloom u.a. , um uns auf die Namen einiger Europäer zu beschränken. Demzufolge liegt das Schwergewicht der Effekte in allen vier Tricksparten auf unkomplizierten, klaren Abläufen und perfekt gesetzten Höhepunkten. Wer´s nicht glaubt, der beschäftige sich mal mit Borettis ´´Affenschaukel´´ oder dem ´´Loch in Jacke´´ und wenn´s etwas mehr sein darf, dann sei die sehr klug aufgebaute Version des ´´Persil-Tricks´´ empfohlen.

Nach gleichen Kriterien scheint Borettis Repertoire an Tisch-Zaubereien und Kartentricks aufgebaut, wenngleich er durchaus nicht nur Selbstgänger beschreibt. Aber wie er ja gerne betont: Man suche sich das aus, was zu seiner Persönlichkeit passt und seinem Kenntnisstand oder Können entspricht.
Wahrscheinlich entspricht es Borettis Zielen, mit dieser Buchveröffentlichung aufzuzeigen, welche Effektsteigerungen eine gründliche Beschäftigung mit dem ´´Material´´ möglich sind. Das Buch ist deshalb jedem zu empfehlen, der diese Arbeit zu leisten bereit ist und keine ´´Gebrauchsanweisungen zum wortwörtlichen Nachäffen´´ sucht. Die Buchform hilft dabei, sich schon bei der Aneignung des Inhalts aufmerksamer zu verhalten.
Ein Wort zum Abschluss: Das Buch ist hart gebunden, 318 Seiten stark, handwerklich sorgfältig gefertigt und zählt zu den liebevoll betreuten Veröffentlichungen. Tip: Kaufen !

Hanno Rhomberg schreibt:

So, nun ist heute das Borettibuch in Rekordzeit bei mir eingetroffen. Was soll ich sagen? Wow??
Eines der besten deutschsprachigen Bücher für den Sprechzauberer das ich kenne. Keine Füller, nur bestes Material aus der Praxis. Viele der vermarkteten Routinen von Boretti sind enthalten, Trickprinzipien erklärt. Wenn man die erklärten Effekte und Routinen zusammenzählt, die man auch einzeln kaufen kann, dann würde man für den Inhalt ein -zig faches bezahlen müssen. Unglaublich! Wer hier nicht zugreift ist selber schuld.
Für jeden der in der Praxis zaubert, eine Goldgrube. Ich dachte zwar, dass es gut ist, aber es hat meine Erwartungen weit übertroffen.
Hier findet jeder etwas für sein Programm oder Inspiration an seinen Routinen etwas zu verbessern.
Für mich DAS deutschsprachige Zauberbuch des Jahres 2013, wenn nicht der letzten Jahre!
Hier wird kein theoretischer ´´Furz´´ für Zauberkünstler aufgeblasen, nicht Altbekanntes von anderen Künstler wieder aufgebacken, das ist Material für die Praxis. Danke Boretti!

Philipp Kainz schreibt:

ich habe vor kurzem Ihre Bücher Vorhang & 1,2 Zauberei erstanden und muss Ihnen sagen, dass die Bücher absolut fantastisch sind. Ich bin begeistert von Ihren Ideen und Anregungen und möchte Ihnen hiermit meine Hochachtung und ein Riesenkompliment aussprechen.
Vielen Dank für die Veröffentlichung - ich bin ganz hin und weg.
Alles Liebe und zauberhafte Grüße aus Wien,