Borettis Auto - Verkehrs - Spiel NEU !!

Artikelnummer: E-255

Kategorie: Kindertricks - Requisiten für Kindervorstellungen


97,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Das ist eine wunderbare Geschichte, die Boretti jahrzehntelang in seinem Verkehrs-Programm vorgeführt hat.
Es ist die Geschichte von Peter. Das Bild von Peter wird gezeigt. Eine Scheibe mit einem Vierfarbportait eines Lausbuben.

Hier die Handlung: Peter steigt dann in das Auto ein. Er setzt sich vorne hin. Ist das richtig? 

Natürlich NEIN, antworten die Kinder. Sie wissen, dass Kinder hinten sitzen müssen.
"Aber muss man sich hinten auch anschnallen?"  Ein eindeutiges "JA" geht durchs Publikum. Peter wird angeschnallt.
Als später aber der Vater von Peter alles kontrollieren will, sieht man, dass Peter verschwunden ist.
Die Türen vorne und hinten werden nacheinander geöffnet und man sieht den leeren Innenraum des Fahrzeugs.

Natürlich haben die Kinder gemerkt, dass das Auto schräg gehalten wurde. Die Figur muss also ins andere Abteil geschlüpft sein.
Es beginnt der allbekannte Würfelkasten-Effekt, der den Saal zum Kochen bringt. Schließlich werden beide Türen geöffnet. Das Auto ist leer.
Doch was ist das? Da schaut doch der Schlingel oben über dem Dach heraus und wackelt hin und her. Bis es der Zauberer merkt, ist er aber schon wieder verschwunden.
Dann taucht er hinter dem Auto auf. Wieder schaut der Zauberer auf die falsche Seite.
Der Zauberer ist total verwirrt und man sieht jetzt, dass Peter tatsächlich ganz verschwunden ist. Wo ist er?
Der Zauberer dreht sich um, um das Auto abzustellen. Da sieht man, dass der Lausbub auf dem Rücken des Zauberers angekommen ist.

Boretti hat hier alle Elemente des "Würfelkastens" integriert und dazu noch "run rabbit" Effekte beigefügt. Mehr geht wirklich nicht mehr.
Das alles ist ein Heidenspaß für die Kinder. Nebenbei bekommen diese aber noch gute Ratschläge für den Straßenverkehr. Dieses Kunststück hat eine 30 jährige Erfahrung.
Geeignet für den Kindergarten, die Vorschule und die Grundschule. Was wollen Sie mehr?

Das Auto wurde komplett mit aller Mechanik von dem Holzspezialisten Tom Odin  aus Holz hergestellt und hat die Maße 41 cm lang, 22 cm hoch und 3 cm dick. Die Lausbubenfigur, als Scheibe dargestellt, hat einen Durchmesser von 10 cm. Dazu erhalten Sie natürlich eine Instruktion und den Original Vortrag von Boretti.

Achtung: das ist ein Einführungspreis. Greifen Sie zu. Die nächste Serie wird mit Sicherheit teurer werden.

Hier sehen Sie noch einen Ausschnitt aus Borettis Verkehrsprogramm. Dabei handelt es sich natürlich um seine eigene Ausführung des Kunststückes aus frühen Jahren. Hier sind die Zusatzeffekte wie dem Erscheinen hinten oder oben noch nicht dabei. Aber zumindest können Sie sich einen Überblick über den Ablauf  machen und die Reaktionen der Kinder erleben.

   

Kunden kauften dazu folgende Produkte