Büstenhaltertrick mit 3 Körbchen

Artikelnummer: B-144

Kategorie: Bühnenmagie - Allgemeine Zauberei


27,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Der Magier knotet zwei Tücher zusammen. Da er nicht weiß, wo es sie deponieren soll, steckt er die beiden Tücher in das Dekoltee einer Zuschauerin. Dies geschieht natürlich mit ihrer Zustimmung.

Dann lässt er ein Tuch verschwinden. Dieses soll zwischen den beiden anderen Tüchern erscheinen.
Aber was ist das? Nicht das Tuch erscheint.
Nein, es ist der Büstenhalter der Dame, der da zwischen den beiden Tüchern hängt.
Der größte Gag ist aber, dass der BH drei (!) Körbchen hat. Das ist ein Riesenlacher.

Viele Zauberer haben ja ein Problem, dieses Kunststück vorzuführen. Natürlich eignet er sich nicht für jedes Publikum.
Auf der einen Seite möchte man gerne den Effekt aber man möchte nicht anecken.

Das ist ja das gewisse Problem bei diesem Kunststück. Wir liefern Ihnen aber hier Borettis Vorführweise, bei der Sie nicht anecken.
Mit Borettis Methode ernten Sie nur noch Lacher über Lacher. Und das bei jedem Publikum. Und Sie haben den Zusatzlacher mit dem dritten Körbchen.

Dieser Trick ist eigentlich schon ein Klassiker. Viele Große der Zauberkunst haben ihn bereits vorgeführt.
Unter anderem Dany Ray. Wir liefern die idealen Tücher und eine ausführliche Beschreibung.