Cards across

Artikelnummer: LK-208

Kategorie: Kartenzauberei - Kartenkunst in englisch oder deutsch


19,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

David Devant hat die Idee, dass sich  Spielkarten zwischen zwei Orten bewegen, Dazu wurden verschiedene Wendungen und Methoden entwickelt. 
Einige der besten Künstler der Magie, haben ihre eigenen Versionen dieses altehrwürdigen Klassikers entwickelt. Es gab starke Handhabungen von Bill Malone und Michael Skinner bis hin zu komplizierteren Routinen, bei denen die Karten sichtbar verschwinden und zweimal reisen, wie in Dan Harlans Routine.
Bruce Cervon lässt zwei signierte Karten reisen, während in der Version von Juan Tamariz, Karten, die nur gedacht waren, von der Hand eines Zuschauers zur Hand eines anderen wandern. Michael Ammars Routine mit versiegelten Umschlägen, bei der zwei ausgewählte Karten von einem unmöglichen Ort zum anderen reisen, und Michael Closes urkomische Aufnahme, bei der die Karten von einem wirklich unmöglichen Ort zum anderen reisen.

Wenn Sie eine automatische Version für den Nahbereich suchen, ist dies die richtige Gelegenheit dazu.
Scott Alexander beschreibt Denny Haneys Version der zehn Karten, wo drei Karten wandern.
Wir sind sicher, dass sie keine bessere Version finden werden.

Manuskript in englischer Sprache.