Goldene Schlüssel

Artikelnummer: C-145

Kategorie: Mikromagie - Tischzauberei


21,00 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Der Zauberer zeigt einen goldenen Schlüssel vor. Er erzählt, dass dies der Tresorschlüssel zu seinem Safe ist und dass der Schlüssel den Öffnungscode bereits beinhaltet. Diese Worte bringen nur Kopfschütteln, denn niemand weiß, was gemeint ist.

"Ganz einfach," sagt der Zauberer. "Man dreht den Schlüsselbart zwei Mal rechts herum und drei Mal links herum. Dann schiebt man den Bart bis zum Anschlag nach oben und schon öffnet sich der Tresor."
Bei diesen Worten wird tatsächlich nur der Schlüsselbart hin und her gedreht. Er bewegt sich wirklich auf der Stange des Schlüssels.
Ja, er wird sogar in die andere Richtung nach oben verschoben, wo er auch verbleibt.

Na, das wird eben präpariert sein. Pustekuchen, der Magier wirft den Schlüssel auf den Tisch. Die Zuschauer stürzen sich drauf und merken, dass alles unpräpariert ist. Es sieht schon irre aus, wenn die Leute den Schlüsselbart, der sich jetzt oben am Schlüssel befindet,verschieben wollen.

Der leider verstorbene Magier Braco hatte Boretti vor langer Zeit eine tolle Erweiterung zu diesem Kunststück gegeben. Bei Braco wird der Schlüsselbart nicht verschoben. Nein, der Schlüsselbart bewegt sich von ganz alleine nach oben. Das muss man gesehen haben.
Wir sagen Ihnen, wie Braco es gemacht hat. Wir legen jeder Bestellung die fotokopierten Notizen von Braco der Erklärung bei.

Sie erhalten den ganz speziellen goldenen Schlüssel im Samtbeutel und natürlich unsere Instruktion dazu.