Kartengedächtnis Boretti

Artikelnummer: O-108

Kategorie: Karten - Kartenkunststücke und Päckchentricks


66,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Das ist der Schlusstrick in Borettis Zauberprogramm.
Ein Zuschauer wählt aus, ob ein rotes oder ein blaues Kartenspiel verwendet werden soll.
Das Kartenspiel wird von mehreren Zuschauern gemischt. Dann schaut sich Boretti die gemischten Karten 30 Sekunden lang an.Anschließend werden die Karten hälftig auf zwei Zuschauer aufgeteilt.

Jetzt nennt Boretti Schlag auf Schlag alle Karten hintereinander weg. Ja, er macht nicht einen einzigen Fehler in der Nennung der Spielkarten. Und das alles mit verbundenen Augen. Dabei haben die Zuschauer Mühe die genannten Karten in Ihrem Kartenfächer zu finden und abzuwerfen, so schnell funktioniert alles.

Natürlich kann Boretti solch eine Sensation nicht total ernst vorführen. Bei ihm muss ein Augenzwinkern dabei sein.
Als Comedy-Element tragen deshalb beide Zuschauer jeweils einen Fischkescher an Ihrer Hüfte, in das die Karten abgeworfen werden. Eine sogenannte Kängurutasche. Das ist Unterhaltung pur.

Was ist das besondere an diesem Kunststück? Am Anfang halten es noch alle Leute für eine lustige Unterhaltungsgeschichte. Dann wandelt sich aber die Stimmung und die Leute erkennen die großartige Gedächtnisleistung.
Lesen Sie das sechsseitige (!) Manuskript und Sie wissen Bescheid. Aber nicht nur das, Sie können die Sache auch sofort danach vorführen. Ihre Zuschauer werden erstaunt sein und Sie für einen großen Gedächtniskünstler halten.

Wir liefern eine komplette Nummer. Dazu erhalten Sie neben dem Manuskript zwei spezielle Fischfangnetze mit Halterung, eine Augenbinde und ein Kartenspiel. Was wollen Sie mehr?
Hier leider kein extra Instruktionsservice möglich.