Lebkuchenmann

Artikelnummer: E-117

Kategorie: Kindertricks - Requisiten für Kindervorstellungen


89,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Ein Lebkuchemann steht bei dem Zauberer auf dem Tisch. Er hält einen Ballon.
Der Zauberer erzählt jetzt, wie der Lebluchenmann seinen Kopf verloren hat. Während dieser Geschichte wird der Kopf genommen und in eine Tuch gesteckt.
Scheinbar war es aber ein Zaubertuch, denn der Kopf ist augenblicklich daraus verschwunden.
Natürlich kann man einen Lebkuchenmann nicht ohne Kopf stehen lassen.
Die Kinder schlagen vor, den Luftballon als Kopf zu benutzen.

Hier bietet es sich natürlich an, den Kopf entsprechend mit einem Filzstift zu gestalten. Aber natürlich war der Lebkuchenmann sehr unglücklich darüber. Es wird also versucht den Kopf wieder in das Tuch zurück zu zaubern.
Es gelingt aber scheinbar nicht.
Statt dessen platzt der Luftballon und an der Stelle ist der Lebkuchenkopf wieder angekommen.

Diese Geschichte ist zeitlos und kann zu jeder Zeit in Ihrem Kinderprogramm vorgeführt werden.
Es ist natürlich die alte Geschichte des ´´vergesslichen Peters´´ aber hier haben wir eine sehr originalle Version, die auch vioel Gesprächsstoff beinhaltet.
Schöne Holzlackierung. Todsichere Mechanik. Alles verbunden mit einer Halterung, in der die Figur steht.
Dazu noch unsere Instruktion und Borettis Vorführweise, ohne Teufelstuch.

Bestellen Sie ein Teufelstuch oder einen Zerreißbeutel dazu. Zu finden unter den Hilfsmitteln.