Lottozahlen ( Boretti -Kollektion Nr.15 )

Artikelnummer: LO-108

Kategorie: Original Boretti Kunststücke


19,50 €

inkl. 7% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Es hat schon immer das Publikum interessiert, die Lottozahlen mental-magisch vorherzusagen. Roy Zaltsman hat dies in einer Kartenversion gemacht und damit eine Verbindung zu einem "Tossed out deck" hergestellt. Dies hat Boretti sehr gut gefallen. Das Trickprinzip war auch genial gelöst. Lediglich die Verwendung von Karten war nichts für ihn.Für Boretti bestehen die Lottozahlen aus weißen Kugeln, die gezogen werden. Und genau so passiert es in folgendem Trick.

Effekt:

Der Magier geht mit einem Netz voller Lottokugeln in das Publikum und lässt einige Kugeln zur Probe ziehen. Die Leute bestätigen die verschiedenen Zahlen und die Unpräparioertheit der Kugeln.
Dann wird wieder gezogen. Die Leute tun dies verdeckt und verbergen die Kugeln in der Hand.Sind alle Kugeln gezogen, merken sich die Leute die Nummer und werfen die Kugeln in den Netzbeutel zurück.Der Magier ergreift einen überdimensionalen Lottoschein. Er bittet alle mitwirkenden Zuschauer aufzustehen.Der Mentalist schaut nacheinander die Kandidaten an und macht dann ein Kreuz auf seiner Karte.Die Zahlen werden anschließend laut vorgelesen. "Wer seine Zahl gehört hat, darf sich setzen." Alle Zuschauer setzen sich - bis auf einen!

"Nanu, war Ihre Zahl nicht dabei?" fragt der Zauberer. Der Zuschauer verneint.

Der Zuschauer bekommt eine Spezialbehandlung. Der Magier konzentriert sich kurz und nennt dann auch diese Zuschauerzahl!  "Das war wahrscheinlich die Zusatzzahl!"

Das ist der sensationelle Effekt. So spielt er sich ab und so sehen und empfinden es auch die Leute. Ist das nicht toll?

Wir liefern Ihnen heute lediglich das Manukript zu diesem Trick. Sie müssen sich ein klein wenig Arbeit machen, die einzelnen Komponenten herzustellen, aber es lohnt sich bestimmt.

Kein Instruktionsservice möglich.



Kunden kauften dazu folgende Produkte