Münzenwunder (Hopping halves)

Artikelnummer: G-125

Kategorie: Geld - Münzen und Geldscheintricks


60,92 €

inkl. 16% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Zwei Münzen liegen in der Hand des Zauberers. Eine Silbermünze in Form eines Kennedy-Halbdollars und eine Kupfermünze als englischer Penny. Der Magier nimmt abwechselnd eine der Münzen aus der Hand und fragt, was in der Hand verbleibt. Egal was der Zuschauer antwortet, es sind immer wieder beide Münzen in der Hand des Magiers.

Ganz zum Schluss macht es der Vorführende noch einmal ganz langsam. Wieder werden die Zuschauer gefragt, was in der Hand sei. Schlau, wie unsere Zuschauer nun mal sind, antworten diese, dass zwei Münzen drinnen sind.

Pech gehabt. Die Hand ist leer! Das ist die absolute Überraschung, denn es gab keine komischen Griffe etc., die etwas vermuten lassen. Das ist der große Vorteil bei diesem Münzentrick. Sie haben am Schluss nichts mehr in den Händen und brauchen somit auch nichts zum Untersuchen zu geben.
Keine Fingerfertigkeit. Präzisionsmünzen aus den USA. Das Ganze im kleinen Samt-Säckchen, plus deutscher Instruktion.


Wer es sehen will: Hier ist Jeff Hobson mit einer wirklich vollendeten Vorführung. Das können Sie aber auch.