Scheindurchdringung

Artikelnummer: G-131

Kategorie: Geld - Münzen und Geldscheintricks


6,00 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

Ganz skeptisch öffneten wir die Verpackung zu diesem Kunststück. Was kann das denn sein?

Ein wirklich einfacher Papprahmen, in den man einen Geldschein schiebt. Natürlich kann der Geldschein entliehen sein. Dann wird der Rahmen geknickt, damit man durch die Mitte von Rahmen und Schein eine Nadel einstechen kann. Gesagt getan. Der Rahmen wird in seiner vollen Seite wieder gezeigt und man sieht wie die Nadel und der Faden wirklich durch beides einwandfrei hindurch geht. Da gibt es keinen Zweifel. Der Schein ist mittig aufgefädelt.

Der Zauberer nimmt aber jetzt den Schein und zieht ihn einfach durch das Band seitlich aus dem Rahmen.
Es zeigt sich, dass der Originalschein des Zuschauers keinerlei Beschädigung aufweist.

Wir waren begeistert von diesem kleinen Wunder mit dem Wahnsinnstrickprinzip, so unscheinbar der Rahmen auch aussieht. Sie erhalten den Rahmen, die Plastiknadel mit dem Band und unsere bebilderte Instruktion.



Kunden kauften dazu folgende Produkte