Sechs minus drei - Trumps Portokasse

Artikelnummer: B-453

Kategorie: Bühnenmagie - Allgemeine Zauberei


59,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Der Zauberer erzählt die Geschichte von Donald Trumps geheimer Portokasse. Darin befinden sich 600 Dollar. Die Kasse wird gezeigt, der Deckel geöffnet und sechs einhundert Dollar Scheine entnommen. 

Im  Laufe des Vortrages werden dann immer wieder drei Schein für zwielichtige Ausgaben aus der Kasse genommen.
Trotzdem verbleiben danach immer wieder 600 Dollar.
Als dann die ganze Geschichte  aufzufliegen droht, spricht Trump von Fake news. Die Box wird geöffnet und alle Schein sind verschwunden. Heraus fallen viele bunte Blumenblüten. Das ist der tolle Vortrag und die Handlung zum 6 bill repeat.

Wir liefern Ihnen eine Ausführung mit amerikanischem Dollar-Bühnengeld, das absolut täuschend aussieht.
Dazu eine ganz spezielle Box aus beschichteter Pappe mit verchromten Ecken und Verschlüssen, in den Maßen 26,5 cm x 15 cm x 13 cm. Durch einen Spezialverschluss lässt sich die Box am Schluss in Sekundenschnelle öffnen. Die Vorderklappe fällt herunter und heraus fallen 20 bunten Blüten. Die Scheine sind verschwunden.
Nein, es sind keine Klappblumen sondern richtig normal aussehende Blüten von Blumen.

Kommen wir noch zu den Geldscheinen. Eine raffinierte Präparation lässt Sie alle Fingerfertigkeit vergessen.
Die Besonderheit: es gibt nur eine Präparation. Nicht wie bisher sechs. Das macht Sie wesentlich freier in der Handhabung der Scheine. Alles geht jetzt wie von selbst. Hier heißt es wirklich auspacken - durchlesen - vorführen. Applaus.

Uwe Elsässer hatte die Idee über die private Portokasse von Donald Trump zu sprechen.
Fritz Weil hat diese Idee aufgegriffen und seine Version dazu entwickelt. Hier wird die Trickhandlung elegant mit dem Vortrag verbunden. Boretti steuerte dann die schwarze Kasse und die Blüten bei.