Seminar mit Magic Christian am 02. September 2018 00.00.0000 00:00

Magic Christian ist Zauberkünstler, Kabarettist, Autor, Zauberhistoriker und Erzähler.
Er lebt in Wien und ist weit über die Grenzen seines Landes hinaus bekannt.
Er wurde dreimal in Folge FISM-Weltmeister in der Sparte Manipulation (1973, 1976 und 1979),
gewann den 1. Preis in Erfindungen 1979 und ist der wohl erfolgreichste Vertreter der
österreichischen Zauberkunst seit dem legendären Johann Nepomuk Hofzinser (1806 - 1875).
Er erhielt den FISM Spezial Preis für „ Research and Magic History“ beim Weltkongress in
Rimini. Magic Christian ist damit der meist ausgezeichnete Preisträger der FISM.

Schon 1970 war er als Star der berühmten „It’s Magic“ Show im noch berühmteren
Wilshire Ebell Theater in Hollywood, in dem früher die Oscars vergeben wurden, engagiert.
Die amerikanischen Zeitungen überschlugen sich mit tollen Kritiken.
In den USA und Kanada hat er seither auf Einladung mindestens 100 Seminare gehalten.
Rund 250 weitere in Japan, Chile, Argentinien, Brasilien, Südafrika, Frankreich, Italien,
Spanien, Belgien, Holland, England, Irland, Ungarn, CSFR, Schweiz, Deutschland
und vielen anderen Ländern - er war immer Botschafter einmaliger österreichischer
Zauberkunst.