Tanzender Tisch - Eco

Artikelnummer: B-307

Kategorie: Bühnenmagie - Allgemeine Zauberei


119,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Der Zauberer  fasst die Tischdecke eines Wiener Kaffeehaustisches an und plötzlich kommt Leben in das Möbel. Der Tisch schwebt langsam vom Boden hoch. Er macht die tollsten Kapriolen, bevor er sich wieder dem Fußboden nähert.
Dann wird eine Zuschauerin gebeten, dem Zauberer zu helfen. Jeder ergreift einen Zipfel der Tischdecke und schon schwebt der Tisch los. Die Zuschauerin kann gerne unter den Tisch schauen und wird trotzdem nichts entdecken. Der Zauberer kann den Tisch auch einarmig an der bloßen Hand schweben lassen. Auch das ist möglich.

Hier haben wir ein sehr preiswertes Modell. Aber es ist kein "billiger" Tisch. Er ist sehr gut verarbeit.  Extrem leicht gebaut und optisch attraktiv. Der Tisch lässt sich auseinander nehmen und in den mitgelieferten Koffer packen. Die einzelnen Teile werden gesteckt. Dazu eine wunderbare Tischdecke mit integriertem Hilfsmittel.

Noch ein Wort zur Historie. Der schwebende Tisch wird in der Magierschaft  immer  bestimmten Leuten zugeordnet. Es kommt zur Mythenbildung. Nachforschungen haben jetzt  ergeben, dass Wladimir aus Slowenien der wahrscheinlichste Urheber ist, wobei zu erwähnen ist, dass es schwebende Tische auch schon viel früher in anderer Form und Darbietung gegeben hat.

Um den Film zu sehen einfach "auf Vimeo ansehen" klicken.

 


Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ball zu Kristall

Ball zu Kristall

9,00 € *
Dreh-Bleistift

Dreh-Bleistift

12,50 € *