Ungarische Seilringe

Artikelnummer: S-120

Kategorie: Seile - Kunststücke nur mit Seilen


39,50 €

inkl. 19% USt., zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


Beschreibung

1979 hat Dr. Peter Glowitzky aus Ungarn diesen Trick heraus gebracht. Es war damals eine Sensation und ist es bis heute geblieben.
Kaum ein Seiltrick bringt so viele unerklärliche Einzeleffekte in harmonischer Kombination, wie die ?Ungarischen Seilringe?.

Dabei sind die Wunder, die sich mit diesen Seilringen vollbringen lassen, relativ einfach und nach kurzer Zeit von jedermann auszuführen! Bisher waren die verschiedenen Ausführungen, die sich auf dem magischen Markt befanden,  allerdings mehr oder minder mit Nachteilen behaftet. Entweder die Seile waren zu dünn, die Ringe, die sich daraus bilden ließen, viel zu klein, die Gimmicks viel zu schwach oder zu stark, und wenn es dann mal eine gute Ausführung gab, war sie fast unerschwinglich teuer!

All  dies haben wir bei unserer Ausführung eliminiert, so dass Sie sich bei der wirklich sensationellen Vorführung voll auf den Verkauf konzentrieren können und garantiert nach jedem Einzeleffekt einen sich steigernden Szenenapplaus bekommen!

Sie zeigen drei einzelne, fest verknotete  Seilringe langsam und deutlich vor. Fast sichtbar durchdringt zuerst der eine, dann der zweite Ring den dritten, so dass eine Dreierkette entsteht! Aus dieser Dreierkette entsteht auf sehr magische Weise ein großer Seilring mit zwei Knoten, in dem ein kleiner Seilring hängt. Ebenso schnell hat sich dieses Seilgebilde wieder in drei zusammenhängende Seilringe verwandelt. Ihren Höhepunkt findet dieses Routine, wenn sich die drei Seilringe in ein langes Seil mit zwei Knoten verwandeln, und Sie gegen die Knoten blasen. Dann nämlich springen die Knoten auf sehr verblüffende Weise vom Seil und übrig bleibt ein langes, dickes weißes Seil!



Kunden kauften dazu folgende Produkte