Zeit vergeht von Mark Mason

Artikelnummer: * M-183

Kategorie: Karten - Kartenkunststücke und Päckchentricks


19,50 €

inkl. 19% USt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 2 - 3 Werktage

Stk


* Portofreie Lieferung dieses Artikels im Inland.
Auch wenn das Auftragsformular, programmbedingt, zunächst das Porto anzeigt. Auf der Endrechnung werden keine Versandkosten berechnet. Falls Sie mit PAYPAL zahlen, erstatten wir das Porto umgehend auf Ihr PAYPAL - Konto zurück.
Zusätzlich bestellte Artikel sind natürlich auch von den Portokosten befreit! Dieses Angebot ist freibleibend und gilt nur bis zum Erscheinen des nächsten Wochenangebotes!


Tempus fugit - Zeit vergeht. Als wir diesen Effekt von Mark Mason zum ersten Male sahen, waren wir echt begeistert.

Mark Mason ist bekannt für seine außergewöhnlichen Effekte. Hier ist wieder solch ein "Unterhalter!"

Eine Karte wird ausgewählt und auf der Bildseite signiert.
Sie zeichnen ein Bild einer Uhr auf der Rückseite der Karte. Nehmen wir an Sie zeichen 2 Uhr.
Der Zuschauer wird gebeten,  (ohne Force) eine Zeit zu nennen.  Er nennt jetzt zum Beispiel 9 Uhr.

Die Zeiger auf der Uhr bewegen sich optisch zu einer anderen Zeit! Und das bei einer gemalten Uhr.
Das ist gut.  Aber es ist nicht die Zeit des Zuschauers.

Die Zeiger bewegen sich ein zweites Mal und befinden sich jetzt auf genau der Zeit, an die der Zuschauer nur gedacht hat! 
Diese Karte wird sofort ausgegeben. Der Zuschauer darf die Karte als Souvenir mit nach Hause nehmen.
Kein Austausch am Ende. Präzisionsgefertigtes Gimmick.
Um alles perfekt zu machen, erhalten Sie noch eine kleine Uhrenknarre. Damit können Sie dann die gezeichnete Uhr aufziehen.
Toller Gag, den wir beifügen. Es soll ja alles komplett sein.

Wir liefern noch eine deutsche Instruktion mit.